Der SSSC hat die Notwendigkeit größerer Transparenz erkannt und mit dem Feedback unseres Sangat eine neue Transparenzrichtlinie genehmigt. Auf diese Weise wird es eine klarere Kommunikation mit unserem Sangat über SSSC-Operationen geben. Wir hoffen, dass dies zu größerem Vertrauen und einem stärkeren Bewusstsein für unsere Prozesse und Programme führt, die unsere Mitgliedsorganisationen und -gemeinschaften unterstützen.
Gemäß unserer Transparenzrichtlinie haben wir die folgenden Informationen zu unserer Website hinzugefügt oder sind dabei, sie hinzuzufügen:
Registrierungsinformationen für Sangat-Foren. Registrieren Sie sich hier für unsere bevorstehenden Sangat-Foren am 25. und 27. März.Reguläre Tagesordnungen, Abstimmungsprotokolle und Anträge. Vom Vorstand genehmigte Richtlinien . Änderungen der Satzung und Satzung. Informationen zur Organisationsstruktur des SSSC . Profile der Vorstandsmitglieder . Geschichte und gemeinnütziger Status .Informationen zu angeschlossenen Organisationen . Die Rolle des Vorstands und der Treuhänder . Büros des SSSC . Ausschüsse und Kommissionen des SSSC. Informationen zur Treuhänder- und Vorstandswahl . Anwesenheitslisten für Vorstandssitzungen (wird halbjährlich aktualisiert.)Link zu Guidestar und 990s für konstituierende Organisationen.Registerkarte „Verfahren“ zum Veröffentlichen der öffentlichen Einreichungen in laufenden Verfahren. (in Entwicklung) Veröffentlichung von Jahresberichten über die Aktivitäten des SSSC. Bitte beachten Sie die nachstehende Transparenzrichtlinie. Sie können die Richtlinie auch hier auf der SSSC-Website einsehen: SSSC-Transparenzrichtlinie

SSSC-Transparenzrichtlinie
Das Kuratorium des SSSC möchte seine Geschäfte in einer Atmosphäre führen, die offen und transparent ist, mit dem Ziel, Vertrauen und Verständnis mit dem Global Sangat zu fördern.
In der Erkenntnis, dass Transparenz Vorteile hat und kontinuierliche Anstrengungen erfordert, verabschiedet der Vorstand diese Richtlinie, um die Kommunikation mit der globalen Gemeinschaft zu verbessern.
Um die Transparenz zu erleichtern, wird der Vorstand nach Annahme dieser Richtlinie Folgendes tun:
Führen Sie regelmäßig virtuelle Sangat-Foren durch, um mit dem globalen Sangat zu interagieren und Fragen und Bedenken anzusprechen. Die Sangat-Foren werden aufgezeichnet und die Aufzeichnungen werden auf der SSSC-Website veröffentlicht. Veröffentlichen Sie auf unserer Website die Tagesordnungen der regulären Treffen, die Abstimmungsprotokolle der regulären Treffen und die Anträge der regulären Treffen, die der Überprüfung durch das Büro des Dharmischen Rates unterliegen. Das folgende zusätzliche Material wird auf der Website veröffentlicht und bei Änderungen aktualisiert:Veröffentlichung von Jahresberichten über die Aktivitäten des SSSC. Geben Sie andere Informationen weiter, die vom Vorstand als wichtig für die Mitglieder und Interessenvertreter der globalen Gemeinschaft erachtet werden.
Der Vorstand ermutigt die Mitglieder der Global Community zur Teilnahme an Führungsaktivitäten und erbittet ihren Beitrag zum Nutzen seiner Entscheidungsprozesse.
Die folgenden Informationen werden nicht öffentlich weitergegeben:
Beschwerden und Beschwerden von Community- und Vorstandsmitgliedern Vertrauliche Informationen Sensible rechtliche und finanzielle Informationen Verträge Sondersitzung: Tagesordnungen, Protokolle, Anträge und Abstimmungsprotokolle