Sat Nam Liebe Mitglieder unserer 3HO, Sikh Dharma und KRI Gemeinschaft:

​Die Siri Singh Sahib Corporation (SSSC) und alle angeschlossenen Organisationen unter ihrem Dach stehen vereint gegen Missbrauch jeglicher Art, und wir haben eine Null-Toleranz-Richtlinie für jegliches Verhalten, das jemandem schadet oder ausbeutet. Wir verpflichten uns zu einer sicheren Umgebung für alle, die an einer unserer Aktivitäten teilnehmen.

Diese letzten Monate haben sehr schwierige Erfahrungen aus der Vergangenheit ans Licht gebracht. Der SSSC erkennt unsere Notwendigkeit an, zuzuhören und gründlich darüber nachzudenken, was uns diese Berichte lehren und wie wir gemeinsam mit Sensibilität, Bewusstsein und Inklusion vorankommen können. Die Verpflichtung des SSSC besteht darin, diesen Prozess fortzusetzen und angesichts dessen, was wir lernen, verantwortungsbewusst zu handeln.

Im November 2012 wurde der SSSC-Vorstand das erste gewählte Leitungsorgan unserer Organisationsfamilie. Von dem Zeitpunkt an, als er seine Führungsrolle übernahm, begann der Vorstand, die Ethik-, Compliance- und Durchsetzungsrichtlinien und -programme unserer Organisationen zu stärken. Einige der SSSC-Initiativen zur Gewährleistung eines sicheren und respektvollen Ortes zum Lernen und Praktizieren der yogischen und dharmischen Lehren sind: Unterstützung des Office of Ethics and Professional Standards (EPS). Seit 2014 arbeitet EPS daran, die Sicherheit aller Schüler und Lehrer des Kundalini Yoga zu gewährleisten, indem es Schulungen zu professionellen Standards und Ethikrichtlinien anbietet. Es gibt einen Ethikkodex für Lehrer und eine Bill of Rights für Yogaschüler, um sicherzustellen, dass ethische Standards eingehalten werden. Darüber hinaus ist ein Ethikkodex für Sikh-Dharma-Minister in Entwicklung. EPS bietet eine 24/7-Hotline (1-888-805-4888) und ein benutzerfreundliches Online-Verfahren (https://epsweb.org/complaint-procedures) für die Meldung ethischer Bedenken und behandelt solche Beschwerden zeitnah und effektiv. EPS hat kürzlich einen Fachberater damit beauftragt, unsere Richtlinien und Verfahren organisationsweit zu überprüfen und zu stärken und Wege zur Verbesserung unserer Organisationspraktiken zu empfehlen. Weitere Informationen finden Sie auf der EPS-Website unter: epsweb.org​Verstärkung unserer Bemühungen, sichere Umgebungen für alle zu schaffen, die an unseren Veranstaltungen teilnehmen oder Teil unserer Gemeinschaft sind. Das SSSC hat Schritte unternommen, um sichere Umgebungen zu schaffen. Sobald der Bericht fertiggestellt ist, wird das SSSC die Ergebnisse mit EPS und dem Büro des Dharma-Beraters untersuchen. Mit Beiträgen der globalen Gemeinschaft werden wir uns um ein tieferes Verständnis aller Probleme bemühen und die notwendigen Schritte unternehmen, um sicherzustellen, dass wir ein Umfeld aufrechterhalten, das für alle sicher ist.Schutz der Jugend in all unseren Programmen. 2014 wurde an unserer Schule in Indien, der Miri Piri Academy, ein Anti-Mobbing-Programm eingeführt. In jüngerer Zeit hat der SSSC auf der Grundlage von Berichten von Mitgliedern der nächsten Generation unserer Gemeinschaft das Youth Response Team (YRT) beauftragt. Unter anderem konzentriert sich das YRT auf Initiativen zur Unterstützung der nächsten Generation und wird auch eine breite Anstrengung koordinieren, um unsere aktuellen Jugendprogramme zu evaluieren, um sicherzustellen, dass sie für alle Teilnehmer so sicher und unterstützend sind.Engagement für Vielfalt und Gleichbehandlung. Als Organisation glauben wir an die Gleichheit und Würde aller Menschen und stehen für Wahrheit, soziale Gerechtigkeit und gleiche Chancen für alle. In den kommenden Monaten wird sich der SSSC-Vorstand an verschiedene Mitglieder unserer Gemeinschaft wenden, um zuzuhören und die Arbeit besser zu verstehen, die zur Schaffung eines integrativeren und sichereren Umfelds erforderlich ist.
Wir bleiben entschlossen, die Lehren zu teilen, die unser Leben und das Leben von Hunderttausenden von Menschen auf der ganzen Welt bereichert haben. Während wir uns weiterentwickeln, verpflichten wir uns, bewusst und fürsorglich zu sein, alle mit Respekt, Mitgefühl und Freundlichkeit zu behandeln und die höchsten ethischen Standards zu unterstützen und durchzusetzen.

Siri Singh Sahib Corporation

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Aussagen. Setzte ein Lesezeichen permalink.